WE DRIVE
DIGITAL
HEALTH.

DAS TEAM

KOMMUNIKATIONSEXPERT:INNEN FÜR DIGITALE GESUNDHEIT

Andrea Buzzi

Geschaftsführerin

Andrea

Buzzi

„Die Wiege der Humanmedizin stand vor 2000 Jahren im Alten Orient. Aktuell erleben wir durch Technisierung einen Quantensprung. Denn zahlreiche medizinische und strukturelle Fortschritte in der Prävention, Diagnostik und Therapie von Krankheiten werden von digitalen Technologien vorangetrieben.“

Oliver Struckmeier

Geschäftsführer

Oliver

Struckmeier

„Uns geht es um nicht weniger als die Verbesserung des Gesundheitssystems durch Digitalisierung. Davon werden alle profitieren: Patient:innen, Ärzt:innen, Krankenkassen – und damit wir zusammen als Gesellschaft. Mit strategisch durchdachter, zielgerichteter Kommunikation verschaffen wir innovativen Healthcare-Playern nicht nur Aufmerksamkeit, sondern auch Zustimmung.“

Marta Iza de la Torre

Unit-Leitung & Corporate-PR-Expertin

Marta Iza

de la Torre

„Wir stehen vor einem Quantensprung in der Gesundheitsversorgung. Faszinierend an dieser Zeit ist, dass Apps und Software es Gründer:innen, Entrepreneurs und Mediziner:innen ermöglichen, ihre Ideen einfacher denn je zu verwirklichen und den Menschen direkt zur Verfügung zu stellen. Diese rasante Entwicklung stellt uns alle vor neue Herausforderungen, die wir gemeinsam – nicht zuletzt kommunikativ – meistern müssen. Noch nie war die Branche so spannend!“

Dr. Justus Meyer

Leiter Content & Storytelling

Dr. Justus

Meyer

„Die Entdeckung und Entwicklung von Antibiotika war die große medizinische Leistung im 20. Jahrhundert – im 21. ist es der Einsatz digitaler Technologien zur Diagnostik, Therapie und Prävention. Diese Technologien mit Wissen, Ideen und einer erfolgreichen Kommunikation zu fördern, ist eine der Säulen für ein zukunftsfähiges Gesundheitssystem. Darin sehe ich eine faszinierende Herausforderung!“

Selina Schreiber

PR-Beraterin & Medienexpertin

Selina

Schreiber

„Um digitalen Technologien und Unternehmen im Gesundheitsmarkt mehr Gehör zu verschaffen, braucht es verständlich aufbereitete Informationen und maßgeschneiderte Kommunikation für jede Zielgruppe. Ob Gesundheitseinrichtung, Fachpersonal, Patient:in oder Angehörige:r, jede:r muss sich wahrgenommen und abgeholt fühlen. “

Deetje Kräft

PR-Account-Managerin

Deetje

Kräft

„Spätestens die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass digitale Lösungen im Gesundheitswesen unverzichtbar sind. Wir tragen dazu bei, das Bewusstsein hierfür in der Gesellschaft zu stärken und den zahlreichen digitalen Innovationen mehr Gehör zu verschaffen.“

Stephanie Arndt

Journalistin (extern)

Stephanie

Arndt

„Gesundheit und Digitalisierung werden die zentralen Themen der Zukunft sein und bleiben. Doch beide verbindet mehr als das öffentliche Interesse: Die Kombination, nämlich E-Health, kann aktiv unser Leben verbessern. Deswegen muss eine noch stärke Vernetzung von Gesundheit und Digitalisierung die logische Konsequenz sein.“

Ralf Buchholz

MedTech-Experte (extern)

Ralf

Buchholz

„In die Healthcare-Kommunikation bin ich durch Zufall gekommen, mittlerweile ist es eine echte Profession geworden. Das Umfeld ist so dynamisch, es verändert sich so viel. Neue Entwicklungen werden dabei häufig von agilen Start-ups getrieben, denen es nicht schnell genug gehen kann. Mittlerweile stehen ihnen zunehmend auch die passenden Rahmenbedingungen zur Verfügung.“

Tin Phan

Online-Marketing-Experte (extern)

Tin

Phan

„Die maschinelle Auswertung von Mustern und Strukturen zur Erkennung von Unregelmäßigkeiten ist das Fundament hoch effizienter digitaler Diagnostik. Durch neue Technologien und Digital Health Programme wird so ein neuer Fokus auf wesentliche Aspekte komplexer Behandlungen erst möglich.“

Stephanie Schrenk

PR-Beraterin (extern)

Stephanie

Schrenk

„Gesundheit ist ein gesellschaftliches Thema, das durch neue Forschungsergebnisse, Therapien und Technologien immer relevanter wird. Parallel werden Patient:innen immer mündiger und Ärzt:innen digital affiner. Dadurch wachsen neben stärker differenzierten Zielgruppen auch neue Leistungsangebote im Bereich E-Health. Und diese benötigen maßgeschneiderte Kommunikationsmaßnahmen – entwickelt von Spezialisten.“

Jochen Volkers

Markenstratege (extern)

Jochen

Volkers

„Erfolgreiche Strategieprozesse erzeugen eine Übereinkunft zwischen den inneren Überzeugungen eines Unternehmens und der äußeren Erscheinung einer Marke. Anders als z.B. bei FMCG Marken hat diese Herausforderung im Kontext Pharma eine hohe Dringlichkeit, ist aber auch mit gewaltigen Chancen verbunden.“

Ulrike Voß

PR-Beraterin (extern)

Ulrike

Voß

„E-Health gilt längst als wesentlicher Treiber für Wachstum im Gesundheitswesen. Besonderes Innovationspotential von Digital Health aus der Perspektive der Konsument:innen birgt die Unterstützung der Gesundheitskompetenz – ein Bereich, der für Therapeut:innen und Ärzt:innen bislang wenig beeinflussbar war. Noch nie war die Chance so groß, gesund zu altern.“

Lisa Dust

Expertin für Storytelling mit Daten (extern)

Lisa

Dust

Lisa Dust ist Geschäftsführerin der Innovationsberatung Facts + Stories. Sie verantwortet dort den Bereich Markt- und Konsumentenforschung und berät Kund:innen wie Beiersdorf, Otto Group, Ritter Sport und sipgate. Als Mitglied der DGOF (Deutsche Gesellschaft für Online Forschung e.V.) und Gründerin des ersten deutschen Marktforschungspodcast researchGARAGE gilt sie als eine der erfahrensten Expertinnen für Storytelling mit Daten.

Alexander Tribess

Rechtsanwalt, Krisenprävention (extern)

Alexander

Tribess

Alexander Tribess berät insbesondere IT-Unternehmen in Fragen des Datenschutzes sowie zu IT-Verträgen und im Software-Urheberrecht, einschließlich der Vorbereitung und Begleitung von IT-Vergabeverfahren. Dabei liegen seine Schwerpunkte in folgenden Bereichen: Datenschutzrecht, IT-Vertragsrecht, Software-Urheberrecht, IT-Vergabe, Markenrecht.